Direkt zum Inhalt

Welle Isebek Posts

„Am Telefon : Carlo von Tiedemann“

Posted in Uncategorized

Carlo von Tiedemann, die Stimme von NDR 90,3 zu Gast bei der Welle Isebek. In einem Welle Isebek SPEZIAL erzählt der bekannte Radiomann gewohnt humorvoll aus seinem journalistischen Leben, schlägt aber auch nachdenkliche Töne an. Und seine langjährige Kollegin Anke Harnack steuert die eine und andere Anekdote über ihn bei. So entstand eine unterhaltsame Stunde mit Musik, die Carlo mag. Durch die Sendung führt Annelore Bratek.

Am Telefon: Carlo von Tiedemann am Mittwoch den 8.7.2020 um 15 Uhr

Wo:bei Hamburgs Bürgerfunk & Communitysender TIDE.radioDigitalradio DAB+ , UKW: 96,0 MHz oder Kabelnetz 95,45 MHz&im Livestream www.tidenet.de/radio(weltweit…)&undfür 7 Tage nach der Sendung in der TIDE-Mediathek www.tidenet.de/radio/nachhoeren&Download auf unserer Internetseite unter: www.welle-isebek.de

 

             Hier die Musikliste für die Juli-Sendung:

Ray Conniff: Smoke gets into your eyes

Queen: Don’t stop me now

Carlo von Tiedemann: Der Norden war immer gut zu mir

ABBA: Money Money Money

Idle: Always look on the bright side of life

James Bond: From Russia with love

Reinhard Mey: Es gibt Tage, da wünscht ich ich wär mein Hund

Elton John: Blue Eyes

 

 Übrigens, die Redaktion der WELLE ISEBEK hat sich entschlossen im Jahr 2020 monatlich auf Sendung zu gehen und zwar an jedem zweiten Mittwoch auf TIDE.radio. In den geraden Monaten hören Sie wie bisher, eine Magazinsendung mit einem Hauptthema mit mehreren Beiträgen, in den ungeraden Monaten senden wir wahlweise Studiogespräche, Features oder Reportagen zu einem Thema mit Gästen, die interessantes zu berichten haben.

 

 

Radioprogramm von TIDE seit 01.01.2018 auch im Digitalradio DAB+

Posted in Neues aus der Redaktion

Bitte notieren:

Aus TIDE 96,0 ist TIDE.radio geworden.
unsere Sendungen sind ab 2018 über TIDE.radio dann wie folgt zu empfangen:
 
   In der Metropolregion Hamburg zusätzlich auf DAB+ (hier ist ein spezieller
   Digitalempfänger notwendig). Im Stadtgebiet Hamburg wie gewohnt auf UKW 
   96,0 MHz (über Antenne) und auf 96,45 MHz (Kabelnetz Hamburg) sowie über
   Livestream (www.tidenet.de/radio)

Neuere Radiogeräte können häufig bereits neben UKW auch DAB+ empfangen.
Fragen Sie im Fachhandel nach. Nähere Informationen auch unter
www.digitalradio.de

Ab sofort werden wir einen Schwerpunkt in allen Sendungen  haben: Eimsbüttel, denn da sind wir Zuhause,  aber nach wie vor sind wir auch in ganz Hamburg unterwegs