Direkt zum Inhalt

Posted in Uncategorized

Mit unserer Septembersendung „Hamburger Geschichten“, haben wir mal wieder den Geschmack unserer Hörer getroffen, wie wir aus den vielen Rückmeldungen erfahren haben.

Ohne zu übertreiben muss ich zugeben, dass es eine Sendung mit informativen, lustigen und auch nachdenklichen Beiträgen war – von flotter Musik umrahmt und souverän moderiert.

Wer am 08. September keine Zeit hatte, kann diese Sendung hier auf der Homepage nachhören. Sie werden gut unterhalten!

Doch nach der Sendung ist vor der Sendung…

Aber wie können wir die Oktobersendung erarbeiten, wenn die halbe Redaktion in Urlaub geht? Wir guckten ins Archiv unserer mittlerweile 57 Sendungen und entschieden uns schnell für „Hamburg – Deine Wasser“, die wir 2016 gesendet haben. Humor und Information geben sich die Hand und manche von Ihnen werden staunen, dass es außer Elbe und Alster noch andere Themen rund ums Wasser gibt.

Wann? Am 13. Oktober 2021 um 15 Uhr heißt es wieder „Hier ist die Welle Isebek…“

 der Septembersendung

1. New York New York (Frank Sinatra)

2. On the sunny Side of the street“ ( Orchester Hugo Strasser)

3. Die Dame von der Elbchaussee (Lale Andersen)

4. You are win the race (Modern Talking)

5. Blue berry hill (Louis Armstrong)

6. Die Tasse Kaffee (Bernd Clüver &Marion Maerz)

7. Tristeza (Baden Powell)

8. The times they are changing (Bob Dylan)

 

 

 

Auf Wunsch etlicher Hörer möchte ich die Menschen vorstellen, deren Namen in den Sendungen nie erwähnt werden, ohne die es aber keine Sendung gäbe. Das sind die Damen und der Herr, die für den Schnitt verantwortlich sind. Sie nehmen auf, bearbeiten Beiträge, fügen Moderation und Musik hinzu (nachdem Wolfgang Tuchscheerer die gewünschten Musiktitel besorgt hat) und montieren alles zu einer gefälligen Sendung. Das dauert viele Stunden. Wenn die Sendung gelungen ist und das Feedback positiv, ist die zeitaufwändige Arbeit schnell vergessen.

 

Das Schnitt -Team

 

Musikarchiv:  Wolfgang Tuchscheerer

 

 

.Rund 300 ehrenamtliche Produzent*innen machen knapp 128 verschiedene Sendungen.
So empfängst du TIDE.radio: UKW 96,0 MHz und DAB+, im Hamburger Kabelnetz und online im Livestream. Am Sonntag (4:00 Uhr) bis Montag (6:00 Uhr), Dienstag (0:00 Uhr – 6:00 Uhr) und Mittwoch (0:00 Uhr – 6:00 Uhr) sendet auf UKW 96,0 das Hamburger Lokalradio.

 und für 7 Tage nach der Sendung in der TIDE-Mediathek www.tidenet.de/radio/nachhoeren & Download auf unserer Internetseite unter: www.welle-isebek.de

 

Übrigens, die Redaktion der WELLE ISEBEK hat sich entschlossen im Jahr 2020 monatlich auf Sendung zu gehen und zwar an jedem zweiten Mittwoch auf TIDE.radio. In den geraden Monaten hören Sie wie bisher eine Magazinsendung mit einem Hauptthema mit mehreren Beiträgen, in den ungeraden Monaten senden wir wahlweise Studiogespräche, Features oder Reportagen zu einem Thema mit Gästen, die Interessantes zu berichten haben.

 

 

Die Kommentare wurden geschlossen